Liebe Wählerinnen und Wähler,

wir freuen uns, Ihnen hier ausführlich darzustellen, welche Ziele und Vorstellungen wir gemeinsam für unsere Orte Otterbach und Sambach haben.

Mit Herz und Verstand möchten wir gemeinsam mit unserem Bürgermeisterkandidat für Otterbach, Stefan Kölbel und Ortsvorsteherkandidat für Sambach, Holger Jung Otterbach weiterbringen und zu einem Ort mit noch höherer Lebensqualität weiterentwickeln.

Der Neue!

Ortsbürgermeisterkandidat Stefan Kölbel

Harald Westrich, Stefan Kölbel, Holger JungDer SPD-Ortsverein Otterbach-Sambach hat für die Kommunalwahlen Stefan Kölbel als ihren Kandidaten für das Amt des Ortsbürgermeisters nominiert. Der 61-jährige Architekt wohnt seit mehreren Jahren in Otterbach und fühlt sich hier richtig wohl. Stefan Kölbel ist verheiratet, hat zwei Kinder und wohnt in der Kurt-Schumacher-Straße in Otterbach.
Seit 25 Jahren ist er als Architekt tätig. In dieser Tätigkeit und als Geschäftsführer einer Wohnungsbaugesellschaft beschäftigt er sich hauptsächlich mit Wohn– und Geschäftsbebauungen. Besonders am Herzen liegt ihm die Entwicklung einer richtigen Ortsmitte für Otterbach, die er sich als "Lebendige neue Mitte" vorstellt.

Hintergründe

Der bisherige Ortsbürgermeister Herbert Matz hatte im vergangenen Jahr erklärt, dass er die SPD verlässt, wenn die Partei in Berlin in die große Koalition eintritt. Nachdem die SPD aufgrund der Absage der FDP in eine große Koalition eintreten musste, hatte er trotz seiner großen Verbundenheit mit der sozialdemokratischen Idee die SPD verlassen und auch erklärt, dass er aus Altersgründen für eine Kandidatur nicht mehr zur Verfügung steht. „Mit Ablauf der kommenden Wahlperiode wäre ich 78 Jahre alt. Da sollen mal Jüngere ran,“ so Matz. Der SPD-Ortsverein hat seinen Rückzug sehr bedauert, aber die Entscheidung akzeptiert. Mit Stefan Kölbel präsentiert die SPD den Bürgerinnen und Bürgern einen hervorragenden Kandidaten, der wegen seines in der freien Wirtschaft erworbenen Wissens über Ortskernentwicklungen neue Impulse für Otterbach und Sambach „als Tor zum Lautertal“ setzen kann.

 

Mit Herz und Verstand für Otterbach & Sambach

Mit Herz und Verstand möchten wir Otterbach und Sambach weiterentwickeln und für Sie, unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger immer ein offenes Ohr haben.

Wir wollen uns verstärkt für Umweltprojekte in Otterbach engagieren und insbesondere auch mit der Jugend für eine saubere Zukunft Otterbachs eintreten. dazu gehören Maßnahmen zum Unwetterschutz und zur Erhaltung der Artenvielfalt von Tieren und Pflanzen z.B. mittels Streuobst- und Schmetterlingswiesen.

Otterbach ist schon jetzt ein Ort, in dem es sich gut wohnen lässt. Mit guter Infrastruktur, Bahnhof und guten Verkehrsanbindungen. Mit einem lebendigen Ortskern als zentralen Mittelpunkt, könnte Otterbach weiter als familien- und altersgerechter Wohnort an Atraktivität gewinnen.

Ein sauberes und gepflegtes Ortsbild liegt uns besonders am Herzen. Wir setzen uns dafür ein, dass Otterbach mit seinem schönen Umfeld noch lebenswerter wird und bleibt.

Flyer Sambach.pdf

Flyer Otterbach.pdf

Neue lebendige Mitte Otterbach

Liebe Wählerinnen und Wähler,

Entwurf Platz am Otterbachals Architekt befasse ich mich hauptsächlich mit Wohn- und Geschäfts­bebauung, so interessiert mich besonders die Innen­entwicklung von Otterbach und Sambach als Tor zum Lautertal und als Grundzentrum vor den Toren von Kaiserslautern.

Die Schaffung einer lebendigen Ortsmitte hat mich sofort beschäftigt, als ich vor einigen Jahren nach Otterbach gezogen bin. Es gibt ein Areal im Bereich des Otterbachs, wo ich mir‚ eine lebendige neue Ortsmitte‘ vorstellen könnte, das mich zu diesen Planungsgedanken inspiriert hat.

Ich stelle mir 2-3 geschossige Gebäude vor mit Arkadengängen im Erdgeschoss, die Läden und Gastronomie beherbergen könnten, Büroräume und Wohnungen in den Obergeschossen.

Eine Häuserzeile entlang des Otterbachs, die in einer Platzbebauung endet als richtige lebendige Ortsmitte, mit Terrassenstufen am Otterbach wo man sich treffen und hinsetzen kann.
Der Platz könnte auch für verschiedene Veranstaltungen über das Jahr genutzt werden, zu Dorffesten, Musikveranstaltungen bis hin zu einem Weihnachtsmarkt.

Blick auf die Häuserzeile

 

 

 

 Verwirklichen Sie gemeinsam mit mir diese Vision und wählen Sie am 26. Mai 2019 Stefan Kölbel und die SPD Otterbach-Sambach.

Flyer Stefan Kölbel.pdf

Kandidatenlisten

Kandidaten für den Ortsgemeinderat Otterbach Kandidaten für den Ortsbeirat Sambach
  1. Kölbel Stefan, Architekt
  2. Degen Patricia, Verwaltungsangestellte
  3. Jung Holger, Industriemechaniker
  4. Degen Volker, Bankkaufmann
  5. Fauß Annette, Beamtin
  6. Nickel Sascha, Student
  7. Grub Gabriele, Rentnerin
  8. Zerotzki Thomas, Bauingenieur
  9. Kennel Heinrich Tilman, Stv. Referatsleiter
  10. Reiser Regina, Journalistin
  11. Ries Andreas, Energieelektroniker
  12. Kirch Walter, Forstwirtschftsmeister
  13. Sommerrock Andreas, Sanitärinstallateur
  14. Bogisch Herbert, Industriefachwirt
  15. Römer Hans, Rentner
  16. Heinrich Stefan, Elektrotechniker
  17. Geib Harald, Technischer Angestellter
  18. Westrich Sabine, Angestellte
  19. Nickel Christel, Reinigungskraft
  20. Geib Silvia, Regierungsangestellte
  1. Jung Holger, Industriemechaniker
  2. Kirch Walter, Forstwirtschaftsmeister
  3. Zerotzki Thomas, Bauingenieur
  4. Fauß Annette, Beamtin
  5. Albert Jürgen, Fernmeldemonteur
  6. Kirschenmann Ellen, Diplom- Betriebswirtin
  7. Heinrich Stefan, Elektrotechniker
  8. Sommerrock Andreas, Sanitärinstallateur
  9. Reiser Regina, Journalistin
  10. Bogisch Herbert, Industriefachwirt