Waldforscherpfad in neuen Glanz

Der Waldforscherpfad im Himmelreich in Otterbach wurde durch den SPD-Ortsverein Otterbach-Sambach wieder auf Vordermann gebracht.

Durch die Corona-Krise konnten die für April geplante Aktion bisher noch nicht durchgeführt werden.

Nun aber konnten die Mitglieder des Ortsvereins zur Tat schreiten. Sie erneuerten den Barfußpfad mit neuen Materialien in den Barfußfeldern. Das Waldklassenzimmer konnte vom Unkraut befreit und der Sand wieder in die Sprunggrube zurückgeschaufelt werden. Die Pfosten für verschiedene Schilder wurden erneuert.

Der SPD-Vorsitzende, Holger Jung, bedankte sich bei den Helfern und freute sich, dass auch Stefan Kölbel und Harald Westrich tatkräftig mitgeholfen hatten. Stefan Kölbel dankte ebenfalls für die gelungene Aktion und spendierte den Helfern zur Stärkung einen Imbiss.